Starlet Scarf – Kopftuch binden im Vintage Cabrio Look

Apr 19, 14 Starlet Scarf – Kopftuch binden im Vintage Cabrio Look

In den 40er und 50er Jahren war ein locker unter dem Kinn gebundenes, edles Seidentuch ein beliebtes und glamouröses Styling, um das Haar und die aufwendig gestylte Frisur vor Wind und Wetter zu schützen.

Berühmte Frauen wie Grace Kelly, Sofia Loren, Liz Taylor und Brigitte Bardot sieht man mit dieser Art Kopftuch in Cabrios, auf Segelschiffen und am Strand.

Kopftuch binden a la HollywoodEin richtiges Hollywood Starlet wäre so in einem offenen Mustang Convertible spazieren gefahren worden. Das perfekt frisierte Haar davor geschützt, vom Wind verzottelt und verknotet zu werden.

Wichtig dabei ist, dass das Kopftuch als schmückendes Accessoire benutzt wird und nicht das Haar verdecken darf. Weder wollte man damit wie eine Nonne aussehen noch als ob man demnächst den Acker bestellt, sondern genau das Gegenteil.

Um das außerdem explizit klarzustellen, das hier vorgestellt Vintage Kopftuch hat in keinster Weise etwas mit islamischen Kopftüchern wie dem Hidschab zu tun und mit der damit einhergehenden zwangsweisen Verhüllung von Frauen und deren Haaren.

Der Hidschab zeigt zumeist überhaupt keine Haare, ist blickdicht, soll kein Schmuck sein und sieht somit vollkommen anders aus als ein locker gebundenes, Frisur zeigendes, farbenfrohes Seidentuch eines Designers, die beiden kann man nicht verwechseln. Aus meiner Sicht ist der Hidschab 100% verabscheuungswürdig, da er Frauen als nicht gleichberechtigt herabwürdigt und so etwas würde ich hier niemals propagieren, geschweige denn selber tragen.

Zum richtigen Vintage Cabrio Look gehört deshalb auch eine große, dunkle Sonnenbrille und ein sexy Outfit mit High Heels.

KKopftuch binden a la Hollywood

Queen Elisabeth II

Das Starlet Scarf ist auch das Styling von Queen Elisabeth II hoch zu Ross.

Sie machte diesen Stil schon in den Vierzigern bei ihren Ausritten populär und blieb ihr ganzes Leben dabei.

Die modische Lady trägt nun mal Seidentuch von Hermes zu Pferd :-)

Kopftuch binden a la Hollywood

Kopftuch binden im Hollywood Starlet Stil ist ziemlich simpel:

Man nimmt ein dreieckiges Tuch oder faltet ein quadratisches Tuch in ein Dreieck.

Kopftuch binden a la Hollywood

Rain by floufloufoto

Dann legt man das Tuch so auf den Kopf, dass die Spitze des Dreiecks im Nacken und die lange Seite des Dreiecks quer über dem Kopf liegt.

Die beiden langen Enden des Dreiecks, die nun rechts und links am Kopf hinunter hängen,  bindet man unter dem Kinn zu einer Schleife. Wenn das Ganze schön fest sitzen soll kann man die langen Enden auch nach hinten nehmen und im Nacken zu einer Schleife knoten.

Darauf achten, dass man vorne auch ein Stück frisiertes Haar sieht. Wer den Look in Richtung 40er Jahre tragen will, wie ich rechts im Bild, sollte Pin cirls frisieren. Zu den 50ern passt gut ein Betty Page Pony. Aber egal für welches Jahrzent – der Look ist wunderschön Retro und tres chic!

 

Audrey Hepburn in Breakfast at Tiffanys

Audrey Hepburn in Breakfast at Tiffanys

 

 

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

468 ad

Keine Kommentare

Ich freue mich über Kommentare!